Dr. Mallika Elizabeth Meinhold

Gesundheitspsychologische Beratung

Was ist Gesundheitspsychologie?

Gesundheitspsychologie ist ein Teilgebiet der klinischen Psychologie und beschäftigt sich sowohl mit der Erhaltung der physischen und psychischen Gesundheit, mit der Erforschung und Entwicklung als auch mit gesundheitsfördernden Maßnahmen und der Prävention.

  • Der Gesundheitsbegriff hat sich verändert: Gesundheit wird nicht mehr nur als das Fehlen von Krankheit verstanden, sondern als positiver Zustand, entsprechend der WHO-Definition.
  • Früher herrschten Infektionskrankheiten vor, heute sind es chronisch-degenerative Erkrankungen und vor allem psychische Beschwerden, die z. T. mit ungesunden Lebensgewohnheiten, Stress und negativen Lebensbedingungen zusammenhängen.
  • Das biomedizinische Krankheitsmodell wurde durch das biopsychosoziale abgelöst.

Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit den psychologischen Aspekten folgender Themen und nähert sich ihnen mit Methoden, Theorien und therapeutischen Ansätzen der Psychologie:

  • Gesundheitsförderung
  • Prävention
  • Psychoneuroimmunologie
  • Verhaltensmedizin
  • In der Bevölkerung vorkommende Annahmen zu Gesundheit („subjektive Gesundheitskonzepte“), und was daraus für das Gesundheits- und Vorsorgeverhalten folgt
  • Psychologische Aspekte von Gesundheitsverhalten, z. B. hinsichtlich Ernährung, Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Sport und Freizeit
  • Stressbewältigung und Prävention von Depression, Angst und Burnout
  • Psychische Bewältigung von chronischen Krankheiten
  • Schmerztherapie

Beratungsbereiche:

Gesundheitspsycholgische Beratung
Was ist Gesundheitspsychologie?
Entspannungsübungen
(z.B. Autogenes Training, Imaginationstechniken)
Gesprächstherapie, Psychotherapie
Gutachten

* Alle Leistungen werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.


Ärzteliste Deutsche Botschaft Bangkok




Beratungsschwerpunkte:

Psychische, Psychosomatische und chronische Krankheiten (z.B. chronische Schmerzen), Depression, Angst, Essstorungen, Suchtverhalten, Schlafstörungen, Stress bedigingte Beschwerden (z.B Spannungskopfschmerz), Post Traumatische Belastungsstörung (PTSD), Transsexualität und damit verbundene psychische und physische Belastung, PMDD/PMS und Postnatale Depression.

Über mich:

Ich bin in London/UK geboren und in Deutschland aufgewachsen. Die Promotion zum Doktor der Humanbiologie (Dr. biol.hum.) in Gesundheitspsychologie erfogte im Jahr 2006 an der Universität Ulm, medizinische Fakultät - Institut für psychosmatische Medizin und Psychotherapie . In meiner Doktorarbeit, betreut von Prof. Harald Traue, beschäftigte ich mich mit dem Thema Migration und psychosomatische Gesundheit. Zuvor habe ich an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz medizinscher Anthropologie (Humanbiologie) und Soziologie studiert. Nach dem Abitur absolvierte ich ein Freiwilliges-Soziales Jahr in einem Krankenhaus in Wiesbaden.

Neben meiner praktischen Tätigkeit habe mehr als vier Jahre an der Graduate School of Counselling Psychology, Assumption University of Thailand gelehrt und einige Magisterarbeiten im Bereich Gesundheitspsychologie betreut. Seit 2010 bin ich bei der Deutschen Botschaft in Bangkok als empfohlene Gesundheitspsychologin/Therapeutin gelistet. Im gleichen Jahr erfolgte die Psychotherapie Weiterbildung (HP). Parallel zu meiner Promotion habe ich vier Jahre in Lesotho (südliches Afrika) gelebt und ehrenamtlich sowohl an der Universität in der Studentenberatung als auch im Roma Hospital gearbeitet. Seit 2008 lebe ich in Bangkok zusammen mit meinem Mann und meinen drei Kindern.



KONTAKT

E-mail

Mobil
086-0984640

Standorte
Bangkok (Samitivej Srinakarin Hospital), Chonburi (Sri Racha)

Termine
Nach Vereinbarung. Gerne sende ich Details der Wegbeschreibung auf Anfrage zu.

SOCIAL LINKS

Created by antenna.io